Freitag, 22. Januar 2010

hallo, ich glaube mein vorhaben mal wieder was für mich zu nähen war etwas großspurig....
gestern zum beispiel hab ich nur zwei taschen (besser täschchen) geschafft.
die handytasche & eine etwas größere "Allzwecktasche". zu gebrauchen als windeltasche oder einfach so für lebenswichtiges :) zur sicherheit mit vlieseline gepolstert!


weil F. jetzt spitzgekriegt hat, was ich hier am rechner so mache, möchte sie ihr nähprojekt des heutigen tages gern auch  in meinem blogg sehen.der bitte kann ich folge leisten ;)


ich hoffe nicht, dass das ein vorreiter für eine handytasche ist - mit 6???!!!
das band hab ich draufgenäht -leider lässt meine maschine momentan öfter mal nen stich aus-wenn ich nur wüsste, woran das liegt...habt ihr 'ne ahnung?

bis später, maria

Kommentare:

  1. diese art von großspurigen vorhaben kenn ich auch...für mich was zu nähen ist schon ein gefühltes jahrtausend her...
    schön hast du es hier;o)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  2. liebe maria,
    schön, dass du dich in meinem blog eingetragen hast, so habe ich dich auch gefunden :o) herzlich willkommen im blogger-land. ich wünsche dir viel spaß und alles liebe.

    herzliche grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar :-)
    Schöne Täschchen sind das geworden - alle drei!
    Meine Maschine dankt es mir, wenn ich ihr eine neue Nadel gönne oder einfach die Nadel dem Stoff besser anpasse ;D
    Vielleicht liegt es aber auch einfach an der Fadenspannung?

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen